• Deutsch
  • English

Dave the Chimp

Dave the Chimp fährt seit Mitte der 80er Skateboard, malt auf gefundenem Holz, macht seit Mitte der 90er Fanzines und arbeitet seit 1998 in den Strassen. Er macht all diese Dinge heute noch, nur dass er seine Arbeiten weltweit in Galerien und Museen ausstellt. Als Illustrator arbeitet er für unterschiedlichste Kunden, macht Popvideos, Bücher und kuratiert Ausstellungen.

Dave hat bereits neben großen Namen der Urban Art Szene ausgestellt, beispielsweise Banksy, Blu, Miss Van, Swoon, Os Gemeos, Shepard Fairey, Space Invader und Zevs. Er war der erste UK Künstler, der sein eigenes Schuhmodell von Vans hatte und sein Buch (Part Of Rebellion 2 - Dave the Chimp) wurde 2009 im Publikat Verlag veröffentlicht. 2011 baute er seine erste skateboardtaugliche Betonskulptur „Papa und ich“ außerhalb von Bethanien, Berlin und die hölzerne „Friendship Bowl“ in der Awanganda Gallery, in Breslau, Polen.
 


Biografie von Dave the Chimp

2005   
"Visual Rock Stars: Backstage Pass", Outside Institute, London, England


2007   
"If Television Is Your God, Is Jesus The Remote Control", BIOKIP Gallery, Mailand, Italien


2009   
"All Great Men Are Dead, And I'm Not Feeling Well", Galerie Stephan Stumpf, München
"Ekta and Dave the Chimp - New Collaborative Works", The Don Gallery, Mailand, Italien


2010   
"Raum für Freunde", Kunstverein Wolfsburg, Wolfsburg, Deutschland


2012   
"A Little Bit Of What You Fancy Won't Do You No Harm", La Grille Gallery, Yverdon-Les-Bains, Schweiz

Shop Artikel

Alle Shows

06.2017 - 10.2017
 
11.2016 - 04.2017
 
06.2016 - 10.2016
 
ROUGH CAST
11. 2015 - 05.2016
 
06.2015 - 10.2015
 
RULE OF THREE 2014
11.2014 - 05.2015
 
05.2014 - 10.2014
 
RULE OF THREE
12.2013 - 04.2014
 
06.2013 - 10.2013
 
12.2012 - 04.2013
 
06.2012 - 10.2012
 
12.2011 - 04.2012
 
06.2011 - 10.2011
 
01.2011 - 04.2011
 
06.2010 - 10.2010
 
06.2009 - 08.2009
 

Alle Artists